Friedrich Dürrenmatt (1921-1990) - der böse Dichter

Literaturkurs
Ganz egal, ob Max Frisch der Günter Grass - jeder konnte Opfer von Dürrenmatts Kritik werden. Nicht weniger negativ urteilen die Figuren seiner Stücke: die Welt erscheint ihnen tragikkomisch - als Ergebnis fehlgeleiteter Ambitionen und als Abfolge von Katastrophen. Dürrenmatts Werk setzt sich vor diesem Hintergrund zentral mit der Frage nach der Verantwortung der Wissenschaft auseinander. Heute wichtiger denn je und hoch aktuell.
1 Abend, 18.10.2018,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Andrea Giesbert
182-PE0025
Bürgerzentrum, VHS-Vortragssaal, Hauptstr. 73, 91257 Pegnitz
10,00 €
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Pegnitz e.V.

    Hauptstr. 73
    91257 Pegnitz

    Tel.: 09241 72331
    Fax: 09241 72338
    team@vhs-pegnitz.de
    http://www.vhs-pegnitz.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum