Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen (Einführung) (ausgefallen)

Ausfall: Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen (Einführung)
Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Deshalb wurde der Arbeits- und Gesundheitsschutz staatlich durch eine Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen geregelt und betrifft alle Unternehmensformen. Wer als Unternehmer Personal einstellt oder einstellen möchte ist verpflichtet, durch geeignete Maßnahmen den Arbeits- und Gesundheitsschutz seiner Mitarbeiter zu gewährleisten. Dieser Kurs richtet sich speziell an alle, die sich einen ersten Überblick zum Thema verschaffen möchten, sei es z.B. als zukünftiger (Klein)Unternehmer, Selbstständiger oder andere Interessenten. In dem Kurs werden wesentliche Aspekte für eine rechtskonforme Ausgestaltung vom Arbeits- und Gesundheitsschutz nach den geltenden Vorschriften angesprochen. An einigen Beispielen wird erläutert, wie rechtliche Anforderungen praxisgerecht umgesetzt werden können und welche Organe – z.B. die Berufsgenossenschaften - zusätzliche Unterstützung anbieten. Kursinhalt: Gesetze und Verordnungen, Unfallstatistik, Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsblindheit, Verantwortlichkeiten, Prävention, Bildschirmarbeitsplätze, Lärm, Klima, Lastenhand-habungsverordnung, Brandschutz, Rettungswegeplan, Gefahrstoffe, Unterweisungen, Gefährdungsbeurteilung, TOP Prinzip von Maßnahmen, sichere Betriebsmittel, wieder-kehrende Prüfungen, Dokumentation, Sicherheitsbegehungen, Betriebsanweisungen versus Betriebsanleitungen, Persönliche Sicherheitsausrüstung, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragter, Arbeitsschutzbehörden, Unfallversicherungsträger, Handwerkskammern Vorkenntnisse: Für diesen Kurs sind keine Kenntnisse erforderlich
1 Vormittag, 16.03.2019,
Samstag, 10:00 - 12:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Wolfgang Hussong
191-PE1082
Bürgerzentrum, VHS-Vortragssaal, Hauptstr. 73, 91257 Pegnitz
20,00 € /6 TN, 15,00 Euro/8 TN, 12,00 Euro/10 TN