"Wir gehen in die Luft!" - Schnupperkurs Fliegen - ab 17 Jahre - nach oben keine Grenze!

Fliegen
Am Freitagabend um 19 Uhr erfolgt durch einen Fluglehrer eine lockere und gut verständliche Einführung in die theoretischen Grundlagen des Fliegens. Das bedeutet, dass wir uns die wichtigsten Regeln der Aerodynamik, der Wetterkunde und der Flugzeugtechnik näher betrachten. Dauer ca. 2 - 3 Stunden, je nach Wissensdurst der Teilnehmer. Am Samstag folgt ab 13 Uhr eine theoretische Einweisung in die Luftraumstruktur unseres Landes (Fluglotsen, Funkverkehr, Radionavigation, GPS-Navigation, Instrumentenflug usw.) Daran anschließend dann das absolute Highlight der Veranstaltung, den eigenen Schnupperflug in einem Flugzeug unter Anleitung und Betreuung eines erfahrenen Fluglehrers. Dieser Flug kann sowohl in einem jeweils 2-sitzigem Motorsegler oder in einem Ultraleichtflugzeug des Vereins durchgeführt werden. Die Flugdauer beträgt dabei ca. 30 Minuten. Hier können dann bereits einige frisch erworbene theoretische Kenntnisse in der Praxis getestet werden. Voraussetzung ist natürlich ein vernünftiges Flugwetter, d.h. gute Sicht, kein Regen und keine massiven Turbulenzen. Wenn das der Fall sein sollte, muss ein neuer Termin vereinbart werden! Die Teilnehmer sollten gesundheitlich fit sein, damit das Fliegen auch Spaß macht. Dieser Kurs ist auch für Menschen mit latenter Flugangst geeignet! Diesen Kurs führt die VHS in Zusammenarbeit mit dem FVP durch.
2 Termine, 11.05.2018,, 12.05.2018,
Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
2 Termin(e)
Barbara Reichl
181-PE2324
Flugplatz Zipser Berg
58,00 €
Belegung: